Gesunder Schlaf

Vortrag mit Übungen

Die Ursachen für Schlafstörungen sind vielfältig. Vor allem Sorgen, Stress und die Lebensgewohnheiten wirken sich auf den Schlaf aus. Die Folgen von hartnäckigen Schlafproblemen - Müdigkeit, Erschöpfung und Unkonzentriertheit - können sehr belastend sein. Frauen sind von Schlafstörungen häufiger betroffen als Männer und nehmen häufiger Medikamente. Warum das so ist und was Sie selbst tun können, ist das Thema dieser Informationsveranstaltung. Mit unterschiedlichen Übungen zu Entspannung, Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl werden Ihnen einfache Möglichkeiten der Selbsthilfe nahegebracht, die einen wohlwollenden Umgang mit schwierigen Problemlagen unterstützen können.

Zeit: Dienstag, 17.10.| 18- 20 Uhr

Referentin: Rike Schulz | FFGZ e.V. | Dipl.-Pädagogin; systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin  

Kosten: 3 € / erm. 2 €

Ansprechpartnerin

Frau Adelina Koch, Sozialarbeiterin

030 / 4 16 48 42
030 / 41 74 57 53

Unionhilfswerk
Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH
Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf
Günter-Zemla-Haus
Eichhorster Weg 32
13435 Berlin

zurück zur Terminübersicht

Seitennummer: 00764
nach oben