Stadtteilzentrum Mehringplatz F1

Das offene und inklusive Stadtteilzentrum F1 hat das Ziel, nachbarschaftliche Begegnungen zu ermöglichen sowie Beratungen und Unterstützungen anzubieten und zu etablieren.

Gemeinsam mit den bereits ansässigen Projekten und Initiativen sowie Anwohnerinnen und Anwohnern werden Unterstützungs- und Freizeitangebote (weiter-)entwickelt. Dabei sollen auch mögliche Perspektiven für neue Angebote eröffnet und ausprobiert werden.

Ein maßgebliches Ziel ist die Entwicklung des im Kiez bisher als „Inti-Haus“ bekannten Objektes zu einem Stadtteilzentrum für Kreuzberg-Nord. Dazu gehört neben der Entwicklung einer Marke auch die Vernetzung mit bereits bestehenden Stadtteil- und Nachbarschaftsangeboten sowie die Förderung inklusiver Angebote im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes.

Das Projekt läuft vom 01.06.2021 bis 31.12.2023 und wird durch den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg gefördert.

Ansprechpartner*innen

Herr Daniel Büchel, Projektleiter Freiwilligenmanagement

030 / 4 17 26-103
030 / 4 17 26-326

Stiftung Unionhilfswerk Berlin
Freiwilligenmanagement
Mühsamstraße 33
10249 Berlin

Frau Clara Emmeluth-Schmöe, Beauftragte Stadtteilzentrum Mehringplatz / F1

0178 / 6 53 11 20

Stiftung Unionhilfswerk Berlin
Freiwilligenmanagement
Mühsamstraße 33
10249 Berlin-Friedrichshain

Gefördert durch

Seitennummer: 01221
nach oben