Flüchtlingsunterkunft Pankow

Nach Lichtenberg und Treptow-Köpenick eröffnete am 1. September in Pankow die dritte Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge und Asylbewerber.

Rund 515 Menschen, die bislang in vier Pankower Turnhallen untergebracht waren, finden in der Treskowstraße ein neues Zuhause.

Das Gebäude stand lange Zeit leer und wurde nun nach umfangreichen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen in eine Gemeinschaftsunterkunft umgewandelt.

Auf fünf Etagen stehen Appartements für jeweils vier bis fünf Personen mit eigenem Bad zur Verfügung. Die neue Unterkunft ist damit besonders gut für Familien mit Kindern geeignet. Auf den insgesamt 8.000 m² entstanden außerdem Gemeinschaftsküchen, Aufenthaltsräume und Kinderspielzimmer.

Ansprechpartnerin

Frau Gaby Selig, Einrichtungsleiterin

030 / 26 07 410 -10
030 / 26 07 410 -38

Unionhilfswerk
Soziale Dienste gemeinnützige GmbH
Flüchtlingsunterkunft Pankow
Treskowstraße 14-16
13089 Berlin

Seitennummer: 00581
nach oben