Grundlagen unserer Arbeit

Berliner Bildungsprogramm

Unsere Arbeit richtet sichverpflichtend für alle öffentlich geförderten Kindertagesstätten im Land Berlin – nach dem Berliner Bildungsprogramm.

Qualität in unseren Kindertageseinrichtungen

Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Konzeptionen, regelmäßige Durchführung von internen und externen Evaluationen sowie Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter sind Voraussetzungen, die Qualität unserer pädagogischen Arbeit an dem Berliner Bildungsprogramm auszurichten. Wir evaluieren nach KIQU - Qualität für Kinder.

Fachkräfte - Quereinstieg für Nichtfachkräfte

Wir beschäftigen Pädagogen mit unterschiedlichen beruflichen Profilen, die den Anforderungen der zuständigen Fachaufsicht entsprechen. Viele unserer Fachkräfte verfügen über zusätzliche Qualifikationen und berufliche Erfahrungen, die insbesondere den unterschiedlichen Einrichtungsprofilen entsprechen (z.B. muttersprachliche Kenntnisse, Montessori-Diplom, Fachkraft für Sprachförderung, Integration u.a.). Weiter- und Fortbildungen werden nach individuellen Vereinbarungen vom Arbeitgeber unterstützt und gefördert. Auch sogenannte "Quereinsteiger", die eine berufsbegleitende Ausbildung absolvieren, sind in allen Kitas tätig. Die Beschäftigung unterliegt allerdings der von der Fachaufsicht vorgegeben Quote. Um die Qualität unserer Arbeit zu sichern, beachten wir den erforderlichen Anteil der qualifizierten Pädagogen.

Wir sind Kooperationspartner im Bundesmodellprogramm "Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas". Außerdem kooperieren wir mit den Ausbildungsstätten Jane-Addams-Schule Oberstufenzentrum Sozialwesen und Procedo Die Bildungspartner.

Weitere Informationen

Seitennummer: 00364
nach oben