Wohngemeinschaft "Bruno-Bauer-Straße"

In der Bruno-Bauer-Straße im Bezirk Neukölln betreuen wir eine Demenz-Wohngemeinschaft. Diese liegt in einem ruhigen Wohngebiet, zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs und ein Ärztehaus sind dennoch fußläufig schnell zu erreichen. Ausflugsziele, wie der Britzer Garten oder die Britzer Mühle, sind gut mit dem Bus zu erreichen.

Wohnen & Leben

Die etwa 214 m² große, helle und freundliche Wohnung bietet Platz für bis zu sieben Senioren. Jeder Bewohner gestaltet sein 13 bis 20 m² großes Zimmer dabei nach seinen ganz persönlichen Wünschen und Vorlieben. Den großzügigen Wohn- und Essbereich sowie die drei barrierefreien Bäder nutzen die WG-Mitglieder gemeinschaftlich.

Einmal wöchentlich musiziert eine Musiktherapeutin mit den Senioren. Außerdem bekommen die Bewohner Besuch von Ehrenamtlichen und der Mobilitätshilfedienst begleitet zu Ausflügen. Im Mittelpunkt stehen immer die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Bewohner. 

Der Pflegedienst Neukölln des UNIONHILFSWERK koordiniert die Betreuung der Bewohner in der Demenz-Wohngemeinschaft.

Miete & Haushaltsgeld

Die Höhe der Miete errechnet sich in der Wohngemeinschaft „Neukölln“ nach der jeweiligen Größe des Zimmers und nach den anteiligen Kosten der Gemeinschaftsflächen zuzüglich Strom und Telefon. Es wird ein monatliches Haushaltsgeld von circa 200 Euro veranschlagt.

Ansprechpartnerinnen

Frau Daniela Heemeier, stellvertretende Pflegedienstleiterin

030 / 62 98 89 -30
030 / 62 98 89 -59

Unionhilfswerk
Ambulante Dienste gemeinnützige GmbH
Pflegedienst Neukölln
Herrmannstraße 256-258
12049 Berlin

Frau Mandy Graf, Sozialdienst

030 / 62 98 89 -33
030 / 62 98 89 -59

Unionhilfswerk
Ambulante Dienste gemeinnützige GmbH
Pflegedienst Neukölln
Herrmannstraße 256-258
12043 Berlin

Weitere Wohngemeinschaften

WG "Boxhagener Kiez"
WG "Am Scheunenviertel"
WG "Am Spittelmarkt"
WG "Wilhelmsruher Damm"
WG "Am Lakegrund"
WG "Am Sportforum"
 
 
Seitennummer: 00165
nach oben