1:1 Mentoring für Geflüchtete in Tempelhof-Schöneberg und Berlinweit

Das Ausbildungs-Mentoring-Projekt "Ausblicke" unterstützt junge Menschen in der Berufsausbildung mit einer 1:1-Begleitung.

Ein weiteres Mentoring-Projekt ADO Lions begleitet hochbegabte Schüler/-innen aus sozial benachteiligten Familien. Kooperationspartner ist u.a. das Albrecht-Dürer-Gymnasium (ADO). ADO Lions lädt ein, sich im Mentoring für Hochbegabte zu engagieren.

Hürdenspringer Tempelhof-Schöneberg: In diesem Mentoring-Projekt geht es ganz gezielt um die Unterstützung für allein geflüchtete, asylsuchende Männer, die aktuell in zwei Unterkünften in Tempelhof-Schöneberg leben. Durch ihre*n Mentor*in fassen die Mentees hier besser Fuß, lernen ihre Umgebung, aber auch Berlin kennen.

Weitere Informationen:

Ausblicke, Sabine Niels, Tel. 030 / 62 73 95 10

ADO Lions, Jane Daffy, Tel. 0174 / 33 255 25

Hürdenspringer Tempelhof-Schöneberg, David Eick, Tel. 0173 / 60 217 09

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zu den einzelnen Projekten.

 

 

zurück zur Übersicht

Seitennummer: 00632
nach oben