Berliner Freiwilligentag 2017

Am 08. und 09. September

Seien Sie dabei und wirken Sie mit - bei einer der zahlreichen Aktionen:

Mit-Mach-Aktionen am 08. September 2017

Mit-Mach-Aktionen am 09. September 2017


Mit-Mach-Aktionen am 08. September 2017

Interkulturelles Gärtnern und Hochbeete gestalten – Intercultural Gardening in Treskow-Street

Freitag, 08.09.17 | 10:30-16 Uhr

Gemeinschaftsunterkunft Pankow | Treskowstr. 15/16 | 13089 Berlin

Unterstützen Sie die Gartenaktion im Außenbereich der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in Pankow und gärtnern Sie gemeinsam mit Bewohnern: Hochbeete mit Pflanzenerde befüllen, Pflanzen entnehmen, Sitzbänke wetterfest machen und vieles mehr. Gleichzeitig sind Sie herzlich eingeladen, sich kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen oder bestehende zu vertiefen. Beim anschließenden Kochen mit den frischen Kräutern unserer Hochbeete sowie einem gemeinsamen Essen können Sie Erfahrungen austauschen.

 

Marmelade kochen nach eigenen kreativen Ideen

Freitag, 08.09.17 | 10-15 Uhr

UNIONHILFSWERK Pflegewohnheim Alt-Treptow | Martin-Hoffmann-Straße 10 | 12435 Berlin

Wir kochen mit pflegebedürftigen, älteren Menschen Marmelade nach traditionellen und neuen Rezepten und freuen uns über freiwillige Helfer/-innen, gerne auch mit eigenen Ideen.

 

Perspektivenwechsel

Freitag, 08.09.17 | Kurs 1: 9-12 Uhr / Kurs 2: 13-16 Uhr

Mobilitätshilfedienst Reinickendorf | Wilhelmsruher Damm 116 | 13439 Berlin

Sie erhalten Gelegenheit, in einem Rollstuhl zu sitzen und erleben selbst, wie es ist, geschoben zu werden. In der Praxiseinführung trainieren Sie außerdem den sicheren Umgang mit einem Rollstuhl und lernen, wie Bordsteinkanten gefahrenfrei überwunden werden. Mit dem „kleinen Rollstuhlführerschein“ sind Sie, wenn es Ihnen gefallen hat, anschließend herzlich eingeladen, älteren Menschen einen Spaziergang, einen Einkauf, einen Arztbesuch oder einen Theaterbesuch zu ermöglichen.

 

Lebensfreude spenden - Tanztee spezial

Freitag, 08.09.17 | 12-18 Uhr

Pflegewohnheim Am Kreuzberg | Fidicinstraße 2 | 10965 Berlin-Kreuzberg

Die Interessenten begleiten pflegebedürftige Menschen zum „Tanztee spezial“ im bebop an der Spree, dem Tanztee für alt und jung, dement und nicht-dement, groß und klein. Begegnen Sie älteren Menschen und erleben Sie deren Freude am Tanzen und an dem Ausflug.

 

Mein Wedding - T-Shirt-Druck-Aktion

Freitag, 08.09.17 | 15-19 Uhr

Wohnheim Wedding (Haus 4) | Nordufer 24/25 | 13351 Berlin-Wedding

Unter dem Motto „Mein Wedding“ erstellen die Bewohner und Bewohnerinnen des Wohnheimes für Menschen mit geistiger Behinderung aus Fotos Vorlagen, die über ein Druckverfahren auf T-Shirts und Taschen und Rucksäcke übertragen werden. Seien Sie mit uns kreativ und entwickeln Motive, unterstützen Sie uns bei dem Umgang mit dem Druck, helfen Sie bei der Handhabung der Transferpresse, Freuen Sie sich mit uns auf das Ergebnis. Lassen Sie uns den Tag gemeinsam verbringen in einer entspannten Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen.

 

STERNENFISCHER-Lotsen: Willkommen im Nachbarschaftsgarten Alt-Treptow

Freitag, 08.09.17 | 14-18 Uhr

Bochéstraße 74 | 12435 Berlin

Gemeinsam für den Kiez: In Zusammenarbeit mit der Kunger Kiez Initiative bieten die STERNEN-Lotsen Alt-Treptow die Aktion „Willkommen im Nachbarschaftsgarten“ an. Anwohner und Interessierte sind zum kreativen Upcycling sowie Bau- und Pflanzaktionen eingeladen.

 

Offener Nachmittag bei Hürdenspringer Spandau

Freitag, 08.09.17 | 13 – 17 Uhr

Paul-Schneider-Haus | Schönwalder Str. 23 | 13585 Berlin

Besuchen Sie uns beim Berliner Freiwilligentag! Lernen Sie die Fortbildungsangebote in der Flüchtlingshilfe Spandau kennen, kommen Sie mit dem Projektteam ins Gespräch und lassen Sie sich zu Engagementmöglichkeiten für und mit Geflüchteten beraten. Wir laden Sie herzlich ein! Für einen kleinen interkulturellen Imbiß ist gesorgt.


Fahrradrecycling und Reparaturwerkstatt - Recycle your bicycle

Freitag, 08.09.2017, 16 - 19 Uhr

Gemeinschaftsunterkunft Lichtenberg | Konrad-Wolf-Straße 46 | 13055 Berlin

Anzahl der Helfer/-innen:    3 – 4

Schrauben Sie mit in der Fahrradwerkstatt der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Hohenschönhausen/Lichtenberg. Gemeinsam mit  zwei erfahrenen freiwilligen Mitarbeitern und Bewohnern unserer Unterkunft wollen wir an diesem Tag unsere Fahrradwerkstatt entrümpeln und die ein oder andere kleinere Reparatur durchführen. Wir freuen uns auch sehr über Fahrradspenden, welche wir entweder direkt gemeinsam einsetzen können oder einfach nur entgegennehmen. Werkzeug, Schläuche, Ventile und Luftpumpen werden da sein. Am Ende möchten wir gemeinsam mit allen fleißigen Helfern und Spendern ein internationales Buffet genießen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.


Mit-Mach-Aktionen am 09. September 2017

 

Berlin leicht(er) kennenlernen - gemeinsamer Ausflug mit Geflüchteten

Samstag, 09.09.17 | 14-17 Uhr

14 Uhr am S+U-Zoologischer Garten (vor McDonalds), 17:00 Uhr Unter den Linden / Pariser Platz

Sie verbringen einen spannenden Nachmittag mit Patinnen und Paten sowie Geflüchteten des Projektes Integrationspatenschaften der Stiftung Unionhilfswerk Berlin. Mit der erfahrenen Stadtführerin Rita Rübenthal-Montero erkunden wir zu Fuß und per Bus spannende Teile von Berlin, die reich an Geschichte sind. Lernen Sie 1:1-Begleitungen näher kennenlernen und tauschen sich aus. Zu der Stadtführung in leichter Sprache heißen wir Sie herzlich willkommen.

 

Inklusives Schwarzes Theater R28 lädt ein

Samstag, 09.09.17 | 14-17 Uhr

Wohnheim Wilmersdorf Rheinbabenallee 28, 14199 Berlin

Interessenten sind herzlich eingeladen, sich an einer Theaterprobe für und mit Menschen mit Behinderungen zu beteiligen, die Akteure auf der Bühne zu unterstützen oder Requisiten zu erstellen. Einige der Darsteller leben im Wohnheim Wilmersdorf für erwachsene Menschen mit Behinderungen. Gemeinsam mit der Künstlerin Hanna Mauermann und der Unterstützung freiwillig Engagierter entwickeln sie seit 2010 immer neue Inszenierungen. Ein Beispiel ist MAGNO PERICULO, eine Reise in geheimnisvolle Unterwasserwelten. Weitere Unterstützer und Unterstützerinnen werden gesucht.

 

Herbstputz mal vier

Samstag, 09.09.17 | 10-13 Uhr

GU Rahnsdorf | Fürstenwalder Allee 362 | 12589 Berlin

Vier Akteure = geballte Freiwilligenpower: Die Flüchtlingsunterkunft des UNIONHILFSWERK in der Fürstenwalder Allee lädt gemeinsam mit dem Kiezklub Rahnsdorf, dem Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf und dem Unterstützerkreis Rahnsdorf herzlich zu einer gemeinsamen Herbstputzaktion ein. Es gibt viel zu tun. Bei schönem Herbstwetter bereiten wir die Grünanlagen rund um den KIEZKLUB, die Flüchtlingsunterkunft und das Seniorenhaus auf die kalte Jahreszeit vor. Sie sind herzlich eingeladen! Material und Aufgaben werden bereitgestellt. Gerne Arbeitshandschuhe mitbringen. Ein kleiner Imbiss wartet am Ende auf alle fleißigen Helfer/-innen, liebevoll zubereitet von der hauseigenen KIEZKLUB-Küche.

 

Schnupperkurstag Hospiz

Samstag, 09.09.17 | 09:30-16:30

Pflegewohnheim „Am Plänterwald“ | Neue Krugallee 142 | 12437 Berlin

Engagement-Interessenten sind herzlich zu einem Schnupperkurs-Tag zum Thema Bestattungen eingeladen. Ein Bestatter wird von seiner Arbeit berichten und u.a. die verschiedenen Bestattungsformen vorstellen. Das Modul ist Teil des laufenden Vorbereitungskurses „Sterbebegleitung“. Nehmen Sie Kontakt mit angehenden Sterbebegleiterinnen und der Kursleitung auf und erhalten Sie einen Einblick in die Hospizarbeit.

 

Sternenfischer-Lotsen: Rathaus Friedrichshagen

Samstag, 09.09.17 | 12-16 Uhr

Bölschestraße 87, 12587 Berlin

Lebendiges Denkmal: Markt der Möglichkeiten für Freiwillige

Freiwilliges Engagement füllt das Rathaus Friedrichshagen mit Leben. Die Lotsen Friedrichshagen des STERNENFISCHER Freiwilligenzentrums informieren in Zusammenarbeit mit dem Verein BürgerRathaus und dem Hofhaus über die Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren – und damit das Denkmal lebendig zu machen. Die Aktion zum Freiwilligentag findet zeitgleich mit dem Tag des offenen Denkmals im Rathaus statt.

 

Theatermitmachaktion

Samstag, 09.09.17 | 15-19 Uhr

Stadtteilzentrum Lichtenberg-Fennpfuhl | Paul-Zobel-Str. 8 E | 10367 Berlin-Lichtenberg

„Ich vermisse Dich. Ich kenn dich nicht. Du findest mich auch - nicht“
Sie wollen eine für Sie passende ehrenamtliche Tätigkeit finden? Sie sind ein Verein und brauchen Unterstützung? Dann lassen Sie sich vom Ensemble des Yrrwahria-Theaters verzaubern. Werden Sie Teil unserer fulminanten Show und finden Sie so die Menschen, die Sie für eine ehrenamtliche Unterstützung brauchen. Gleichzeitig sind Sie herzlich eingeladen, sich kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen oder bestehende zu vertiefen. Wir freuen uns auf Sie! Diese Mitmach-Aktion des Yrrwahria-Theaters und Stadtteilzentrums Fennpfuhl wird von der oskar | freiwilligenagentur lichtenberg vorgestellt.

Weitere Aktionen beim Berliner Freiwilligentag

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Freiwilligenmanagement   |   Telefon 030 / 4 22 65 – 798

Seitennummer: 00770
nach oben