Förderung unserer Jüngsten

Kinder einzeln oder in Gruppen begleiten und eigene Projekte durchführen.

Begleitung:

  • Für Kinder im Kindergartenalter da sein und Arbeit in den Gruppen unterstützen
  • Zum Schwimmen oder auf Ausflüge begleiten
  • Eltern auf Ämter begleiten

Projekte:

  • Naturwissenschaftliches Verständnis fördern
  • Sprachförderung in Kleingruppen
  • Unterstützung bei der Koordination von Engagierten
  • Mitorganisation von Festen | Unterstützer akquirieren
  • Sprachtandems und Hausaufgabenbetreuung für Geschwisterkinder im Grundschulalter
  • Unterstützung einer Lernwerkstatt in einer Grundschule mit dem Schwerpunkt Naturwissenschaften (Neukölln)
  • Lauftraining für Kinder (Neukölln, Wedding, Steglitz-Zehlendorf)
  • Übersetzung kleinerer Texte ins Englische und Französische für bilinguale Kitas (Zehlendorf, Reinickendorf)

Voraussetzungen:

  • Geduld und Freude am Umgang mit begeisterungsfähigen, lebhaften Kindern
  • Interesse, Kinder auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit zu unterstützen
  • Eigenes Handeln reflektieren können
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Zeitfenster: montags bis freitags, vormittags oder früher Nachmittag

Einsatzorte:

  • Kindertagesstätten in Kreuzberg, Neukölln, Reinickendorf, Wedding und Zehlendorf
  • Flüchtlingsunterkunft in Köpenick (Rahnsdorf)
  • Wohnheime für Wohnungslose, Treptow (Bohnsdorf, Rahnsdorf)

Weitere Informationen:

Freiwilligenmanagement | Tel. 030 / 417 26 - 131 (- 103)

zurück zur Übersicht

Seitennummer: 00701
nach oben