Empowerment+ Projekt

in Gemeinschaftsunterkünften in Lichtenberg, Pankow, Köpenick

Spannender Erfahrungsbericht unserer Patin Friederike

Seit August 2016 engagiert sich Friederike Aps im Rahmen des Vorläuferprojekts "Integrationspatenschaften" des UNIONHILFSWERK. Sie erzählt von ihrer neugewonnenen Freundschaft und der bereichernden Erfahrung, sich auf eine andere Kultur einzulassen.

 

 

Was du tun kannst:

Als Team triffst du dich flexibel einmal in der Woche mit einem*einer Neu-Berliner*in und ihr entdeckt, was euch zusammen Spaß macht, was ihr teilt und was euch unterscheidet.

Bei Unternehmungen unterstützt ihr euch beide gegenseitig und es entsteht ein neues Netzwerk.

Deine Aufgaben könnten sein:

  • Ansprechpartner*in für Sorgen und Nöten
  • Beziehungs- und Vertrauensaufbau
  • Sprachkenntnisse alltagsbezogen vermitteln, z.B. beim Einkaufen, bei Postgängen oder bei einem Ausflug
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten
  • Teilnahme an Gruppenaktivitäten unterstützen/begleiten, z.B. Sport, Kultur
  • Schritte der Integration in Ausbildung, Studium, Arbeit unterstützen / ggf. begleiten
  • Unterstützung bei Bewerbungen

Was du mitbringen solltest:

  • Bereitschaft, sich gegenseitig auszutauschen und am eigenen Leben, z.B. über Hobbies, teilhaben zu lassen
  • Interesse, voneinander zu lernen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit hauptamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Austauschtreffen und Workshops
  • Mobile Erreichbarkeit

Zeitaufwand / Häufigkeit

Regelmäßig 1x/Woche oder alle zwei Wochen für mindestens 3 Monate,
gerne über 12 Monate

 

Wo Du Dich triffst:

  • Individuell vereinbarte Treffpunkte z.B. Café, Bibliothek, Projektbüro
  • Flüchtlingssunterkunft Pankow, Treskowstr. 15/16, 13089 Berlin
  • Flüchtlingsunterkunft Lichtenberg, Konrad-Wolf-Str. 46, 13055 Berlin
  • Flüchtlingsunterkunft Köpenick, Fürstenwalder Allee 364, 12589 Berlin

Was macht das Empowerment+ Projektteam?

Wir sind durchgängig eure Ansprechpartner*innen, haben ein offenes Ohr und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Wir laden euch zu Ausflügen und Treffen mit uns ein und bieten je nach euren Kenntnissen Workshops zur Qualifizierung für die neue Aufgabe.

Unser Ziel ist es, die Chancen von Neu-Berliner*innen in Berlin durch eine gute Begleitung der Teams zu erweitern.

Was muss ich tun, um Mitzumachen?

Wir freuen uns über Verstärkung und machen gern einen Termin zum Kennenlernen aus. Du kannst uns all deine Fragen stellen und dich dann für das Mitmachen entscheiden. Melde dich einfach bei uns!

Im Anschluss an das Gespräch mit uns kannst du an einer Basisqualifizierung mit vier Terminen je 18 - 21 Uhr teilnehmen. Die genauen Daten reichen wir dir gerne.

Weitere Veranstaltungen, zu denen wir dich herzlich einladen:

  • Info-Abend zum ehrenamtlichen Engagement, 27.03.19, ab 17 Uhr, Flüchtlingsunterkunft Pankow, Treskowstr. 16, 13089 Berlin.
  • Basisqualifizierungen, vier Module vom 02.04.19 bis 14.05.19

 

Hier findest du uns:

Mühsamstr. 33, 10249 Berlin-Friedrichshain

U5 bis "Weberwiese"

M10, 21 bis "Bersarinplatz"

M5, M6, M8 bis "Landsberger Allee/Petersburger Straße"

 

Team Empowerment+

Sascha Krüger, Simone Baumer, Mahmoud Edrees
0162 / 4 28 38 35
030 / 4 17 26 138

empowerment(at)unionhilfswerk.de

 

Gefördert durch:

zurück zur Übersicht

Seitennummer: 00479
nach oben