Spaziergänge mit Menschen mit geistigen Behinderungen

Freizeit – und Alltagsbegleiter*innen für Menschen mit geistiger Behinderung gesucht

Was ist zu tun?

Begleitung im Alltag sowie Stärkung der gesellschaftlichen Teilhabe durch:

  • Begleitung zum freiwilligen Engagement - beispielsweise zum inklusiven Helferteam oder Besuch älterer Menschen
  • Förderung der PC- sowie Lese- und Schreibkenntnisse
  • Begleitung zu kulturellen und sportlichen Veranstaltungen
  • Vorbereitung von Festen
  • Begleitung von Gruppenausflügen und beim Lauftraining
  • Unterstützung einer Koch-, Kreativ- und Handwerksgruppe

Wo?

Mitte, Charlottenburg-Wilmersdorf, Neukölln, Friedrichshain-Kreuzberg, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick

 

Weitere Informationen:

Freiwilligenmanagement | Tel. 030 / 417 26 - 131 (- 103)

zurück zur Übersicht

Seitennummer: 00703
nach oben