Hürdenspringer Tempelhof-Schöneberg

Ankommen, Orientierung & Teilhabe ermöglichen

Mentor*innen leisten durch regelmäßigen Kontakt und Begleitung einen wirkungsvollen Beitrag, um das Systemverständnis der Männer zu entwickeln und Kontakt in die Mehrheitsgesellschaft zu fördern.

    Die Integration und Orientierung werden unterstützt, Bildungsmöglichkeiten, Arbeit und Freizeitgestaltung thematisiert. Persönliche Ressourcen der geflüchteten Männer und deren Bedarfe stehen im Fokus der Arbeit im Tandem.

      Unsere Zielgruppe

      Das Projekt richtet sich an allein geflüchtete, asylsuchende Bewohner in Gemeinschaftsunterkünften des Bezirks Tempelhof-Schöneberg.

      Ansprechpartner

      Herr David Eick, Projektkoordinator

      030 / 22 32 76-24
      030 / 22 32 76-25

      Stiftung Unionhilfswerk Berlin
      Mentoring-Projekte "Hürdenspringer"
      Karl-Marx-Platz 20
      12043 Berlin

      Seitennummer: 00341
      nach oben