Für sich sorgen: Mehr positive Emotionen!

28. September 2021 | 16:30-19:30 | Richard-Sorge-Str. 21 in 10249 Berlin

Positive Emotionen sind wie ein kleiner Dünger. Mit ihrer Hilfe beginnt das „Blühen“ und Wohlfühlen von Menschen. Nach einem kurzen theoretischen Ausflug in die Wissenschaft der Positiven Psychologie erkunden wir einfache Übungen, mit denen wir z. B. mehr Vergnügen, Gelassenheit, Dankbarkeit und Mitgefühl in den eigenen Alltag bringen können. Ganz praktisch! Für intensive Lernprozesse bei den begleiteten Menschen und die Stärkung der eigenen psychischen Gesundheit.

Informationen:

Dienstag, 28. September 2021, 16:30 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Richard-Sorge-Str. 21 A in 10249 Berlin

mit Anja Lindner, Erziehungswissenschaftlerin M.A. und Trainerin für Stressmanagement und Resilienz 

 

Anmeldung:

Nicole Lorenz, freiwillig(at)unionhilfswerk.de, Tel. (030) 41726-131

 

Hinweis des Veranstalters:

"Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. "

 

Seitennummer: 01129
nach oben