Vielfalt - leben und darin wachsen.

05. Oktober 2021 | 17:00-20:00 | Schloßstr. 32 in 14059 Berlin

Wie der Andere mein Leben bereichern kann. "Ich bin, weil Du bist". So lautet eine der Weisheiten im Ubuntu. Was heißt das? Wie kann ich mich in Kontakt mit Menschen selbst besser kennen lernen? Wie kann ich Begegnungen so gestalten, dass ein Moment der Berührung entsteht und wir voneinander lernen können? Begegnung ist Wandel und das braucht sowohl Stabilität als auch Offenheit.

Informationen:

Dienstag, 05. Oktober 2021, 17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Hanuman-Institut, Schloßstr. 32, 14059 Berlin-Charlottenburg (U2 Sophie-Charlotte-Platz) mit Trainerin und Supervisorin Dr. phil. Tanja Hetzer und aktuell unter Beachtung von Hygieneregeln und unter Einhaltung von Mindestabstand.

Anmeldung:

Nicole Lorenz, freiwillig(at)unionhilfswerk.de, Tel. (030) 41726-131 

 

 

Hinweis des Veranstalters:

"Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. "

 

 

Seitennummer: 01149
nach oben