Vielfalt - nicht schon wieder!

07. September 2021 | 17:00-20:00 | Schloßstr. 32 in 14059 Berlin

Sehnsucht im Anderen das Vertraute zu erkennen. Vielfalt macht lebendig, neugierig und bereichert unser Leben. Manchmal ist es uns auch zu viel und überfordert uns. Was passiert da eigentlich? Wie können wir die Seite in uns ernst nehmen, die Harmonie und Vertrautes braucht, ohne unsere Offenheit für Vielfalt zu verlieren? Gemeinsam reflektieren wir Erfahrungen mit Vielfalt, die uns an die eigenen Grenzen des Verständnisses bringen und suchen nach neuen Perspektiven und Lösungen.

Informationen:

Dienstag, 07. September 2021, 17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Hanuman-Institut, Schloßstr. 32, 14059 Berlin-Charlottenburg (U2 Sophie-Charlotte-Platz) mit Trainerin und Supervisorin Dr. phil. Tanja Hetzer und aktuell unter Beachtung von Hygieneregeln und unter Einhaltung von Mindestabstand.

Anmeldung:

Nicole Lorenz, freiwillig(at)unionhilfswerk.de, Tel. (030) 41726-131 

 

 

Hinweis des Veranstalters:

"Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. "

 

 

Seitennummer: 01150
nach oben