Freiwilligentag 2017

Überall in Berlin wurden am 08. und 09. September Engagierte gemeinsam aktiv

Engagierte Berliner verschönerten Parks und Gärten, feierten Nachbarschaftsfeste, reparierten Fahrräder und unternahmen Stadtführungen in leichter Sprache. Aktionen in der ganzen Stadt luden dazu ein, ehrenamtliches Engagement zu erleben.
Das UNIOLNHILFSWERK war in diesem Jahr offizieller Kooperationspartner des Freiwilligentages 2017 und bot mehr als 16 Aktionen an.

Der Aktionstag macht deutlich, wie wichtig das Engagement von Ehrenamtlichen und Freiwilligen ist. Es ist eine tragende Säule bei der Unterstützung von Menschen in allen Lebenslagen. Etwa 850.000 Menschen in unserer Stadt engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich, über 1.000 allein im UNIONHILFSWERK. Ohne ihren Einsatz wäre vieles kaum denkbar.

Seitennummer: 00777
nach oben