Wärme spenden in der kalten Jahreszeit

Schlafsäcke und warme Kleidung benötigt

Die Tage werden kürzer, die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Besonders hart trifft dies die stetig wachsende Zahl der Wohnungslosen in unserer Stadt.

Vor allem diejenigen, die keinen Platz in einer Notübernachtung bekommen, drohen zu erfrieren. Unsere Wohnungslosentagesstätte in Tempelhof-Schöneberg bittet daher die Berlinerinnen und Berliner, Wärme zu spenden – und das im ganz praktischen Sinne. Benötigt werden Schlafsäcke und warme Kleidung wie Jacken, Handschuhe und Schuhe. Diese können von Dienstag bis Sonntag von 11.30 bis 17 Uhr in der Einrichtung abgegeben werden.

Seitennummer: 00782
nach oben