Filmvorführung

"Honig im Kopf"

Der Film erzählt von der ganz besonderen Liebe zwischen der elfjährigen Tilda und ihrem Großvater Amandus. Als das Familienoberhaupt zunehmend vergesslich wird und den Alltag im Hause seines Sohnes Niko nicht mehr alleine bewältigen kann, ist der Umzug in ein Heim unsausweichlich. Tilda kann sich damit nicht abfinden und entführt ihren Großvater kurzerhand auf eine unvergessliche Reise. Sie möchte ihm seinen größten Wunsch erfüllen - noch einmal Venedig sehen.

Organisiert wird die Filmvorführung von dem Arbeitskreis "Demenzfreundliche Kommune Reinickendorf", ein Zusammenschluss von Organisationen und Einrichtungen in Reinickendorf, die sich für das Thema Demenz einsetzen und nach dem Film gerne für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Zeit: Dienstag, 09. Mai 2017 | 16 bis 19 Uhr

Ort: Diakoniezentrum Heiligensee - Saal am Marktplatz | Dambockstr. 76 | 13503 Berlin

Ansprechpartnerin

Frau Alexandra Knorr, Projektleiterin

030 / 41 74 57 -52
030 / 41 74 57 -53

Unionhilfswerk
Ambulante Dienste gemeinnützige GmbH
Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf
Eichhorster Weg 32
13435 Berlin
Mobil: 01522 / 8 81 54 00

zurück zur Terminübersicht

Seitennummer: 00448
nach oben