Unser Angebot

Pädagogik

Jedes Kind hat ein Recht auf Fürsorge, Bildung, Teilhabe und wertschätzende Beziehung. Diese Haltung begründet die Arbeit unserer Pädagogen.

Unsere Einrichtung ist eine deutsch-englische Kindertagesstätte. In jeder Gruppe arbeiten mindestens zwei Fachkräfte, die auf muttersprachlichem Niveau jeweils Englisch oder Deutsch sprechen. Beide Sprachen sind im Gruppenalltag und in allen pädagogischen Angeboten gleichanteilig präsent. Wir arbeiten dabei nach dem Immersionsprinzip (Eintauchung), nach dem die Erwachsenen grundsätzlich ihre Erst-Sprache sprechen und es den Kindern freigestellt ist, ob sie Englisch oder Deutsch verwenden.

Wir arbeiten in unserem Haus nach partizipativen Grundsätzen. Alle Kinder werden ihren Fähigkeiten und Interessen gemäß in Entscheidungsprozesse eingebunden. Die Kinder üben so individuelle und soziale Verantwortung und Selbstständigkeit. Die Entwicklung und Lernprozesse der Kinder werden von den Pädagogen begleitet, gefördert und dokumentiert.

Mit der benachbarten Europa Grundschule Quentin-Blake besteht seit 2011 eine enge Kooperation, um den Kindern einen guten Übergang von der Kita in die Grundschule zu ermöglichen.

Ernährung

Frühstück, Mittagessen und Snacks werden in der eigenen Küche frisch zubereitet. Gesundheitlich, ethisch oder religiös begründete Ernährungswünsche berücksichtigen wir gern.

Eingewöhnung

In enger Zusammenarbeit mit den Eltern gestalten wir die Eingewöhnungszeit nach den individuellen Bedürfnissen des Kindes.

Seitennummer: 00094
nach oben