Mit-Mach-Aktionen 09. September

Berliner Freiwilligentage

Berlin leicht(er) kennenlernen - gemeinsamer Ausflug mit Geflüchteten

Samstag, 09.09.17 | 14-17 Uhr

14 Uhr am S+U-Zoologischer Garten (vor McDonalds), 17:00 Uhr Unter den Linden / Pariser Platz

Sie verbringen einen spannenden Nachmittag mit Patinnen und Paten sowie Geflüchteten des Projektes Integrationspatenschaften der Stiftung Unionhilfswerk Berlin. Mit der erfahrenen Stadtführerin Rita Hübenthal-Montero erkunden wir zu Fuß und per Bus spannende Teile von Berlin, die reich an Geschichte sind. Lernen Sie 1:1-Begleitungen näher kennenlernen und tauschen sich aus. Zu der Stadtführung in leichter Sprache heißen wir Sie herzlich willkommen.

 

Inklusives Schwarzes Theater R28 lädt ein

Samstag, 09.09.17 | 14-17 Uhr

Wohnheim Wilmersdorf Rheinbabenallee 28, 14199 Berlin

Interessenten sind herzlich eingeladen, sich an einer Theaterprobe für und mit Menschen mit Behinderungen zu beteiligen, die Akteure auf der Bühne zu unterstützen oder Requisiten zu erstellen. Einige der Darsteller leben im Wohnheim Wilmersdorf für erwachsene Menschen mit Behinderungen. Gemeinsam mit der Künstlerin Hanna Mauermann und der Unterstützung freiwillig Engagierter entwickeln sie seit 2010 immer neue Inszenierungen. Ein Beispiel ist MAGNO PERICULO, eine Reise in geheimnisvolle Unterwasserwelten. Weitere Unterstützer und Unterstützerinnen werden gesucht.

 

Herbstputz mal vier

Samstag, 09.09.17 | 10-13 Uhr

GU Rahnsdorf | Fürstenwalder Allee 362 | 12589 Berlin

Vier Akteure = geballte Freiwilligenpower: Die Flüchtlingsunterkunft des UNIONHILFSWERK in der Fürstenwalder Allee lädt gemeinsam mit dem Kiezklub Rahnsdorf, dem Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf und dem Unterstützerkreis Rahnsdorf herzlich zu einer gemeinsamen Herbstputzaktion ein. Es gibt viel zu tun. Bei schönem Herbstwetter bereiten wir die Grünanlagen rund um den KIEZKLUB, die Flüchtlingsunterkunft und das Seniorenhaus auf die kalte Jahreszeit vor. Sie sind herzlich eingeladen! Material und Aufgaben werden bereitgestellt. Gerne Arbeitshandschuhe mitbringen. Ein kleiner Imbiss wartet am Ende auf alle fleißigen Helfer/-innen, liebevoll zubereitet von der hauseigenen KIEZKLUB-Küche.

 

Schnupperkurstag Hospiz

Samstag, 09.09.17 | 09:30-16:30

Pflegewohnheim „Am Plänterwald“ | Neue Krugallee 142 | 12437 Berlin

Engagement-Interessenten sind herzlich zu einem Schnupperkurs-Tag zum Thema Bestattungen eingeladen. Ein Bestatter wird von seiner Arbeit berichten und u.a. die verschiedenen Bestattungsformen vorstellen. Das Modul ist Teil des laufenden Vorbereitungskurses „Sterbebegleitung“. Nehmen Sie Kontakt mit angehenden Sterbebegleiterinnen und der Kursleitung auf und erhalten Sie einen Einblick in die Hospizarbeit.

 

Sternenfischer-Lotsen: Rathaus Friedrichshagen

Samstag, 09.09.17 | 12-16 Uhr

Bölschestraße 87, 12587 Berlin

Lebendiges Denkmal: Markt der Möglichkeiten für Freiwillige

Freiwilliges Engagement füllt das Rathaus Friedrichshagen mit Leben. Die Lotsen Friedrichshagen des STERNENFISCHER Freiwilligenzentrums informieren in Zusammenarbeit mit dem Verein BürgerRathaus und dem Hofhaus über die Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren – und damit das Denkmal lebendig zu machen. Die Aktion zum Freiwilligentag findet zeitgleich mit dem Tag des offenen Denkmals im Rathaus statt.

 

Theatermitmachaktion

Samstag, 09.09.17 | 15-19 Uhr

Stadtteilzentrum Lichtenberg-Fennpfuhl | Paul-Zobel-Str. 8 E | 10367 Berlin-Lichtenberg

„Ich vermisse Dich. Ich kenn dich nicht. Du findest mich auch - nicht“
Sie wollen eine für Sie passende ehrenamtliche Tätigkeit finden? Sie sind ein Verein und brauchen Unterstützung? Dann lassen Sie sich vom Ensemble des Yrrwahria-Theaters verzaubern. Werden Sie Teil unserer fulminanten Show und finden Sie so die Menschen, die Sie für eine ehrenamtliche Unterstützung brauchen. Gleichzeitig sind Sie herzlich eingeladen, sich kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen oder bestehende zu vertiefen. Wir freuen uns auf Sie! Diese Mitmach-Aktion des Yrrwahria-Theaters und Stadtteilzentrums Fennpfuhl wird von der oskar | freiwilligenagentur lichtenberg vorgestellt.

 

Wertedialog mit Geflüchteten – R.future-TV, Flüchtlinge für Demokratie und Menschenrechte

Samstag, 09.09.17 | 16-18 Uhr

Treskowstraße 15/16 | 13089 Berlin

Welche Werte und Regeln bestimmen unser Zusammenleben in Deutschland? Darüber diskutieren die geflüchteten Teilnehmer von R.future-TV zusammen mit Berliner Filmemachern bei wöchentlichen Treffen. Aus gemeinsamen Gesprächen entstehen Filme, die dann wieder Grundlage für neue Diskussionen sind.
Seien Sie dabei und unterstützen Sie den gemeinsamen Austausch. Egal, ob Sie lieber zuhören oder kräftig mitdiskutieren, jeder ist willkommen!
Diesmal geht es um: „Deutsche Geschichte und arabische Traditionen – wie umgehen mit dem Thema Antisemitismus?“

Weitere Informationen und Anmeldung:

Freiwilligenmanagement | Telefon 030 / 4 22 65 – 798

zurück zur Terminübersicht

Seitennummer: 00756
nach oben