Kilometer sammeln

für Menschen ohne Obdach - unser Jubiläumsprojekt

Das Unionhilfswerk besteht seit 75 Jahren. Dieses Jubiläum nehmen wir zum Anlass für unser Projekt „Kilometer sammeln für Menschen ohne Obdach“.

Dafür nehmen Mitarbeiter*innen, betreute Menschen und Freiwillige am 29. Juni an einem Firmenlauf und am dreiwöchigen STADTRADELN vom 3. bis 23. Juni teil.

Für jeden zurückgelegten Kilometer werden 50 Cent vom Unionhilfswerk an das Projekt gespendet. Das Geld wird für den Kauf wetterfester Schlafsäcke verwendet.

Unser Ziel ist es, mit Schlafsäcken möglichst vielen obdachlosen Menschen Schutz zu geben. Wenn Sie Schlafsäcke herstellen oder vertreiben, freuen wir uns über Ihre Sachspende.

Wenn Sie Geld für dieses Projekt spenden möchten, werden wir dies für den Kauf von weiteren Schlafsäcken verwenden.


Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung des Projekts.

 

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Fachbereich Jugendhilfe und Wohnungslosen-/ Flüchtlingshilfe sehr gerne zur Verfügung.
Jasmin Kretzschmar |  Telefon 030/42265-842


Helfen Sie bitte mit, obdachlose Menschen in Berlin aktiv zu unterstützen!

Seitennummer: 01289
nach oben