Ambulante Pflegeverträge - Was gilt es zu beachten?

Online-Veranstaltung am 03. Mai | 16-18 Uhr

Es gibt zahlreiche Optionen, wie die Pflege organisiert werden kann. Viele Verbraucher*innen beauftragen ambulante Pflegedienste und schließen dazu Verträge ab. Bei Vertragsabschluss sind Verbraucher*innen oft mit ihren Fragen allein auf sich gestellt.

Was gilt es bei der Wahl des Pflegedienstes und bei Unterzeichnung des Vertrags zu beachten? Welche Kündigungsfrist sollte ich vereinbaren? Ist der vorgeschlagene Eigenanteil richtig berechnet? Was bedeuten die Leistungskomplexe? Ist es besser, wenn der Pflegebedürftige oder der Angehörige Vertragspartner wird und welche Klauseln sind unfair?

Diese Fragen möchten wir in der Veranstaltung klären. Sie sind mit Ihren Fragen willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Termin
03. Mai | 16-18 Uhr

Referenten
Oleh Vovk, Maren Müller
Projekt "Pflegerechtsberatung", Verbraucherzentrale e. V.

Ort
Online-Veranstaltung mit telefonischer Einwahlmöglichkeit. Die Zugangsdaten erhalten Sie bei der Anmeldung. Wenn Sie Fragen haben oder die Möglichkeiten vorab testen möchten, sprechen Sie uns gerne an!

Informationen & Anmeldung
Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf
030 / 41 74 57 52 

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf.

Seitennummer: 01169
nach oben