Parieté - mehr als eine Gala

Inklusiver Gala-Abend am 23. August 2019 auf dem Pfefferberg

Tauchen Sie ein in eine einzigartige Erlebniswelt mitten in Berlin. Lassen Sie sich bewegen von internationalen Talenten aus Tanz, Schauspiel, Akrobatik und Musik. Genießen Sie dazu ein Gala-Buffet und erlesene Getränke.

Die Parieté-Gala wird bereits zum fünften Mal gemeinsam vom VIA Unternehmensverbund, dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin und in Kooperation mit der Anne Ramm Stiftung veranstaltet wird.

Frau Professor Monika Grütters, Mitglied des Deutschen Bundestages, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien hat die Schirmherrschaft für die PARIETÉ 2019 übernommen. Zudem wird Katarina Witt, auch bekannt für ihr soziales Engagement und zweifache Olympiasiegerin, ein Grußwort an das Publikum richten.


Unter dem Motto „Kunst kennt keine Grenzen“ zelebriert die PARIETÉ den Reichtum und die Vielfalt von Kunst: Berührend, komisch, elegant, unterhaltsam und glamourös. Auch in diesem Jahr werden Weltklasse-Künstler*innen mit und ohne Beeinträchtigung aus den Bereichen Musik, Schauspiel, Akrobatik, Comedy und Tanz diesen Abend für alle Beteiligten zu einer einzigartigen Erlebniswelt machen.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Tickets.

Seitennummer: 01006
nach oben