Wir sagen allen Engagierten Danke

Ehrung im Roten Rathaus mit Staatssekretärin Chebli

© Patricia Kalisch

Das UNIONHILFSWERK ehrte im Rahmen der Weihnachtsfeier für die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einige Engagierte, die besonders aktiv sind.

Für ihr herausragendes Engagement erhielten sie den Berliner Freiwilligenpass und die Ehrenamtskarte Berlin-Brandenburg.

Die Feier fand im Wappensaal des Roten Rathauses statt. Eröffnet wurde die festliche Veranstaltung von Andreas Sperlich, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Stiftung Unionhilfswerk Berlin, Sawsan Chebli, Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales, sowie von Dr. Gabriele Schlimper, Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Landesverband Berlin e.V.

 

 

Seitennummer: 01037
nach oben