Kalenderblätter

Ziemlich gute Technik!

Austauschrunde zu (technischen) Alltagshilfen

Diese Gesprächsrunde ist keine klassische Infoveranstaltung. Während der Treffen können Sie sich miteinander austauschen und Beispiele und Erfahrungen miteinander teilen, zu Themen wie:

Welche Hilfen können den Alltag für Menschen mit Behinderungen erleichtern und bereichern? Welche Technik und Geräte nutze ich, was gibt es Neues? Haben Sie in der Küche schon mal die Wendepfanne ausprobiert? Und welche technischen Hilfen können hilfreich sein, wenn z.B. das Treppen steigen schwer fällt? Wie nutze ich als blinder Mensch das Smartphone, soziale Medien oder das Internet?

Jede*r ist mit seinen Erfahrungen und Fragen willkommen, sowohl Betroffene als auch Freund*innen und Angehörige. Ein technikbegeisterter Betroffener begleitet das Treffen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung!
In Kooperation mit dem P.A.N. Zentrum für Post-Akute Neurorehabilitation der Fürst Donnersmarck-Stiftung

Hinweis des Veranstalters

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Zeit & Ort

25. Januar 2023
16:00 - 17:30 Uhr

P.A.N. Zentrum für Post-Akute Neurorehabilitation der Fürst Donnersmarck-Stiftung
Wildkanzelweg 28
13465 Berlin

Weitere Termine