Jugend- und Familienhilfe

"Startläufer": Wir helfen Jugendlichen dabei, Probleme und Krisen zu bewältigen und betreuen sie ganz individuell – ambulant oder stationär.

Zielgruppe

Unsere sozialpädagogisch ausgebildeten Mitarbeiter*innen wenden sich mit ihren Angeboten an Jugendliche und deren Familien die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Hierbei betreuen sie die Jugendlichen nach §30 SGB VIII in Form einer Betreuungshilfe und unterstützen und begleiten sie bei dem eigenen Wunsch nach Veränderung ihrer jetzigen Lebenssituation. Innerhalb der Familien betreut das Team nach §31 SGB VIII in Form einer Familienhilfe, die von allen am Prozess Beteiligten genutzt werden kann.

Unter Einbezug aller werden im besten Fall Konflikte gelöst und gemeinsam Lösungen gefunden. Häufig spielen diese Aspekte eine Rolle:

  • drohende oder bestehende Obdachlosigkeit
  • Suchtproblematik
  • Straffälligkeit
  • psychische Beeinträchtigungen
  • Schulverweigerung

 

Unser Angebot

  • individuelle Hilfe, die auf den Einzelfall abgestimmt ist
  • tragfähiges und vertrauensvolles Betreuungsverhältnis
  • gemeinsam entwickelter Hilfeplan
  • Alltagsfähigkeiten gemeinsam lernen und stärken (Tagesstruktur, Schulbesuch, Haushaltsführung, Umgang mit Geld)
  • emotionale Entwicklung unterstützen und fördern
UHW Logo

Wenn aus Wunsch Wirklichkeit wird.

Jetzt bewerben unter karriere.unionhilfswerk.de

Ansprechpartner*in

Nina Büttner

Koordinatorin

030 / 53 60 30 45

030 / 53 01 4-809

Unionhilfswerk Soziale Dienste gemeinnützige GmbH

Jugendhilfe Startläufer
Martin-Hoffmann-Straße 26
12435 Berlin

Jugendhilfeprojekt Startläufer

Martin-Hoffmann-Straße 26
12435 Berlin

S8, S9, S41, S42, S85
Treptower Park

104, 165, 194, 265
Eichenstraße/Puschkinallee

Weitere Angebote