Psychiatrische Begleitung

Wir betreiben zahlreiche ambulante und zwei stationäre Angebote für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Wir fördern die aktive Teilhabe unserer Klient*innen am gesellschaftlichen Leben und setzen uns intensiv für die Umsetzung der Inklusion im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention ein. Wertschätzung, Achtung, Toleranz und Rücksichtnahme begleiten unsere tägliche Arbeit.

Unser Angebot

Unser Angebot richtet sich nach dem vereinbarten Umfang und beinhaltet:

  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben mittels verschiedenster Unterstützung und Begleitung
  • individuelle Betreuung und Förderung
  • Bereitstellung von Räumen, angemessener Ausstattung und häuslicher Einrichtung
  • Zusicherung der Verpflegung

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, Menschen mit psychischen Erkrankungen darin zu unterstützen, ein weitestgehend eigenständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Wir orientieren uns daran, wie der Klient oder die Klientin den eigenen Alltag gestalten möchte und begleiten sie oder ihn auf diesem Weg.

Unsere Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen, wenn:

  • diese nicht ohne professionelle Hilfe kompensiert werden können
  • eine ambulante ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung nicht ausreichend oder nicht möglich ist
  • andere Leistungen ergänzt werden müssen, die von Leistungsträgern (z.B. Kranken- oder Rentenversicherung) finanziert werden

Unsere Teams

Unsere multiprofessionellen Teams bestehen aus Sozialarbeiter*innen, Ergotherapeut*innen, Heilerziehungspfleger*innen / Erzieher*innen, Psycholog*innen sowie weiteren Berufsgruppen im Therapeutischen Gesundheits- und Sozialbereich.

In regelmäßigen Teamsitzungen werden aktuelle Ereignisse, Hilfemaßnahmen und Perspektiven besprochen. Fortbildung und Supervision sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Unsere Standorte

Unsere Betreuungsangebote finden Sie in den Bezirken:

  • Mitte: Verbund Betreutes Wohnen (Therapeutische Wohngemeinschaften und Einzelwohnen)
  • Friedrichshain-Kreuzberg: Übergangswohnheim, Beschäftigungstagesstätte, Verbund Betreutes Wohnen, Kontakt- und Beratungsstelle
  • Neukölln: Übergangswohnheim, Beschäftigungstagesstätte, Verbund Betreutes Wohnen, Zuverdienstwerkstatt, Kontakt- und Beratungsstelle
  • Treptow-Köpenick: Beschäftigungstagesstätte, Verbund Betreutes Wohnen

Unsere Einrichtungen und Betreuungsangebote sind in den Bezirken stark miteinander vernetzt. Außerdem arbeiten unsere Teams eng zusammen mit:

  • psychiatrischen Abteilungen der Krankenhäuser
  • Psychosozialen Koordinatoren der Bezirke
  • Sozialpsychiatrischen Diensten
  • Eingliederungshilfen für Menschen mit Behinderung im Sozialamt (Fallmanagement)
  • anderen Trägern der Freien Wohlfahrtspflege (Wohnen, Tagesstruktur, Arbeit oder Freizeitmaßnahmen)

Um die Versorgung besser steuern zu können, haben sich in den Bezirken Mitarbeiter*innen aus den verschiedenen Bereichen zu Gremien zusammengeschlossen. Das Unionhilfswerk beteiligt sich an den Entscheidungsprozessen in Fall- und Belegungskonferenzen oder bei sogenannten „Runden Tischen“.

UHW Logo

Wenn aus einem Willen ein Weg wird.

Jetzt bewerben unter karriere.unionhilfswerk.de

Ansprechpartner*innen

Sabine Jeschke

Fachbereichsleiterin

030 / 4 22 65-886

030 / 4 22 65-869

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH

Schwiebusser Straße 18
10965 Berlin

Nicole Lorenz

Fachbereichsverwaltung

030 / 4 22 65-818

030 / 4 22 65-869

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH

Schwiebusser Straße 18
10965 Berlin

Tilla Eichenauer

Regionalleiterin Region Neukölln

030 / 68 40 82-10

030 / 68 40 82-29

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH

Pychosoziale Dienste Neukölln/Treptow-Köpenick
Donaustraße 83
12043 Berlin

Thomas Thielking

Regionalleiter Region Friedrichshain-Kreuzberg

030 / 6 83 27 27-60

030 / 6 83 27 27-89

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH

Regionalbüro Mitte | Friedrichshain-Kreuzberg
Agricolastraße 26
10555 Berlin

Rechtliche Grundlagen und besondere Projekte

Weitere Angebote für die Menschen in Berlin