Betreutes Einzelwohnen in Einfacher Sprache

Möchten Sie gern alleine wohnen? Brauchen Sie dafür Hilfe?

Wir helfen Ihnen, alleine zu wohnen.
Wir helfen Ihnen, ein selbständiges Leben zu führen.

Wir sind die Mitarbeiter des Betreuten Einzelwohnens.

Wir arbeiten beim Unionhilfswerk.

Wir betreuen in vielen Berliner Bezirken.

So arbeiten wir:

Zuerst überlegen wir mit Ihnen, wofür Sie Hilfe brauchen.
Das nennen wir Ziele.

Diese Ziele schreiben wir in einen Hilfeplan.

Den Hilfeplan überprüfen wir regelmäßig.

So bemerken wir, ob die Betreuung funktioniert.


Sie haben einen oder zwei feste Betreuer.

Mit Ihren Betreuern vereinbaren Sie die Termine.

Sie entscheiden gemeinsam, wann Sie sich treffen.

Sie entscheiden gemeinsam, wo Sie sich treffen:


In Ihrer Wohnung
Im Büro
An einem anderen Treffpunkt

Wobei helfen wir Ihnen?

Wir helfen Ihnen, eine Wohnung zu finden.
Wir helfen Ihnen, Ihre Wohnung einzurichten.


Wir helfen Ihnen im Haushalt:

Beim Einkaufen
Beim Kochen
Beim Aufräumen
Beim Putzen

Wir helfen Ihnen, Ihre Wäsche zu sortieren.
Wir helfen Ihnen, Ihre Waschmaschine zu benutzen.
Wir begleiten Sie zu Ärzten.
Wir helfen Ihnen, wenn Sie Arbeit suchen.

Wir helfen Ihnen, wenn Sie auf Ihrer Arbeit Probleme haben.


Wir helfen Ihnen, wenn Sie Sorgen haben.

Wir helfen Ihnen, wenn Sie Streit

mit Freunden oder mit der Familie haben.

Wir begleiten Sie zu Ämtern und Behörden.

Wir helfen Ihnen, mit Ihrem Geld umzugehen.

Wir begleiten Sie zu Ihrer Bank.

Wir gestalten gemeinsam Ihre Freizeit.

Wir planen gemeinsam Ausflüge und Feste.
Wir bieten verschiedene Kurse an,

zum Beispiel Kochkurs, Lesekurs, PC-Kurs.

Interessieren Sie sich für das Betreute Einzelwohnen?

Dann rufen Sie an:

Gabriele Lehmann
Telefon: 030 /22 32 03 05

Oder schreiben Sie eine E-Mail:
gabi.lehmann@unionhilfswerk.de

Weitere Informationen in Einfacher Sprache