Montessori-Kinderhaus Reinickendorf

Das Kinderhaus ist in einem Mehrgenerationenhaus untergebracht. Es erstreckt sich über drei Etagen mit großen, hellen Räumen. Im Dachgeschoss gibt es einen Bewegungs- und Mehrzweckraum. Unmittelbar an unseren kleinen Garten schließt sich ein großer öffentlicher Spielplatz an. Dieser wird von den Kindern gerne und oft genutzt.

Wir stehen für

  • individuelle Eingewöhnung
  • separate Krippenetage mit Spiel- und Kuschelecken
  • soziales Lernen im Rahmen von Kitaübernachtungen und Gruppenfahrten
  • alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Bewegungsförderung bei Schwimmbadbesuchen
  • frische, gesunde Kost aus eigener Küche

Unsere Gruppen

Etwa 100 Kinder werden in altersgemischten Gruppen und in zwei Krippengruppen betreut.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Die vertrauensvolle und transparente Zusammenarbeit mit den Eltern ist eine wichtige Voraussetzung unserer Arbeit. Regelmäßig laden wir zu Elterntreffen, Informationsabenden, Elterngesprächen und Familienfesten ein.

Aktuell

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 6 – 17 Uhr

Anmeldung

Sie können Ihr Kind gern mit Hilfe des Anmeldebogens und unter Angabe der ausgewählten Kita registrieren lassen. Den ausgefüllten Anmeldebogen senden Sie bitte direkt an unser Haus, gern auch per E-Mail.

Zusätzlich ist für die Anmeldung eine elektronische Datenerfassung im Kita-Navigator erforderlich. Daher bitten wir Sie, Ihre Anmeldung im Kita-Navigator vorzunehmen.

Falls die Kita Ihnen einen Betreuungsplatz anbieten kann, wird sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Spätestens jetzt benötigen Sie einen Kita-Gutschein.

Weiterführende Links

Herunterladen

Unser Angebot

Pädagogik

In unserem Betreuungskonzept orientieren wir uns an den Prinzipien der Reformpädagogin Maria Montessori. Wir beobachten den Entwicklungsstand jedes einzelnen Kindes und schaffen – beginnend mit einer behutsamen Eingewöhnung – die Voraussetzungen für eine den individuellen Möglichkeiten entsprechende Weiterentwicklung.

Die Arbeit mit Montessori-Materialien ist ein wichtiger Teil unseres gesamten Angebotes und vermittelt schon den Allerkleinsten wichtige Sinneserfahrungen. So sammeln die Kinder vielfältige Erfahrungen, werden zu eigenständigem Tun angeregt und ihre Konzentration wird gefördert.

Ganz im Sinne der Montessori-Worte „Hilf mir, es selbst zu tun“, akzeptieren wir jedes Kind so, wie es ist. Wir geben dem Kind viel Raum für eigene, freie Entscheidungen und entwickeln auf diese Weise selbstständiges Denken und Handeln.

Gleichzeitig erwerben die Kinder im Umgang miteinander soziale Kompetenzen: Sie lernen, sich an Regeln zu halten und pfleglich mit den Dingen ihrer Umgebung umzugehen. Frühzeitig legen wir so das Fundament für das Lernen in der Schule und für ein selbstständiges Leben der Kinder.

Unser Kinderhaus ist für Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf offen. Die Kinder werden von ausgebildeten Fachkräften, Heilpädagogen, Erziehern, Sprachförderkräften, Integrationserziehern usw. liebevoll betreut.

Ernährung

In unserer eigenen Küche werden täglich frische, gesunde Mahlzeiten für unsere Kinder zubereitet, wobei auch die Bedürfnisse von Allergikern, Vegetariern und von Kindern aus anderen Kulturkreisen berücksichtigt werden.

Eingewöhnung

Neue Kinder gewöhnen wir nach dem „Berliner Modell“ ein. Wir ermöglichen den Mädchen und Jungen einen sanften und angstfreien Übergang von der Familie in unser Kinderhaus und unterstützen sie bei dem Lösungsprozess von den Eltern.

UHW Logo

Wenn Geschichten lebendig werden.

Jetzt bewerben unter karriere.unionhilfswerk.de

Ansprechpartner*innen

Christiane von Gierszewski

Leiterin

030 / 49 99 76-01

030 / 49 99 76-02

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH

Montessori-Kinderhaus Reinickendorf
Sommerstraße 16
13409 Berlin

Montessori-Kinderhaus Reinickendorf

Sommerstraße 16
13409 Berlin

Information & Beratung

Weitere Kindertagesstätten